Osternacht war einfach super

2015 OsternachtWas tun fast 25 Jugendliche und junge Erwachsene am Ostersonntagmorgen um 5.30 Uhr? Sie stehen auf, um den Ostermorgen mit einer Fackelwanderung, einem Osterfeuer, einem deftigen Frühstück und Geschichten rund um die Auferstehung von Jesus zu erleben.
Der Abend vorher war angefüllt mit Essen am Feuer, einem coolen Anspiel über den Verrat von Judas (alle Schauspieler, Schattenspieler, Techniker waren genial) und einer Nachtwanderung mit der Geschichte von der Kreuzigung. Da wurde einem neu bewußt, wie viel Jesus für uns getan hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.